You are currently browsing the tag archive for the ‘Magazine “The JYJ”’ tag.

Nach der Zusammenarbeit mit berühmten Fotografen, werden JYJ die 3.Ausgabe von “The JYJ” in Korea und Japan veröffentlichen.

Am 8.Januar äußerte sich C-JeS Entertainment wie folgt: “Die dritte Ausgabe von The JYJ wird im Februar, sowohl in Korea, als auch in Japan veröffentlich werden.” Die Agentur fügte noch hinzu: “Das Magazin wird Fotomaterial von jedem der Mitglieder enthalten, welche mit verschiedenen Fotografen in einem besonderen Projekt zusammen gearbeitet haben.”

———————————————-

After collaborating with famous photographers, JYJ will be releasing the third issue of The JYJ in both Korea and Japan.

On January 8, C-JeS entertainment stated, “The third issue of The JYJ will be released in February in both Korea and Japan.” The agency added, “The magazine will have pictorials of each of the members, who worked with different photographers in a special collaboration project.”

Read the rest of this entry »


Read the rest of this entry »

Read the rest of this entry »

Read the rest of this entry »

Mit dem Thema “Freunde” für “THE JYJ Magazin No.2″ (Juli-Ausgabe), eröffneten JYJ ihre Gedanken und Erfahrungen mit Freundschaft und wir haben einen Einblick in ihre Freundschaft durch einen Fotoshoot und eine Coverstory bekommen.

1. Inhalte
- 30-seitiger Fotoshoot + Coverstory
- ausführliche Berichte über JYJ Tokyo Dome Konzert + Behind the Scenes
- unveröffentlichte Fotos von JaeJoong, Yoochun, und Junsu’s Solo-Aktivitäten + handgeschriebene Briefe
- Vorbereitungsphase der Membership Week 2013

2. Größe: 22 x 29 cm

3. 120 Seiten

Erste Vorbestellrunde: 8.Juli 2013; 14 Uhr bis 18.Juli 2013.
(Informationen zur 2.Runde werden später bekannt gegeben)

Der Versand des Magazins wird ab dem 29.Juli, nach dem first come-first serve-Prinzip erfolgen.

Preis: 25,000 Won (~17,90 €)

———————————-

With the theme of ‘Friends’ for THE JYJ MAGAZINE No. 2 (July issue), JYJ opened up about their thoughts and experiences with friendship and we take a peek at their friendship through a pictoral and cover story.

1. Contents
- 30 page photo spread + cover story
- In depth report of JYJ Tokyo Dome + Behind the Scenes
- Unreleased photos of Jaejoong, Yoochun, Junsu’s solo activities + handwritten letters
- Preparation process of 2013 Membership Week revealed

2. Size: 220 * 290mm

3. 120 pages

First round: July 8th, 2013 @ 2PM to July 18th, 2013.
(Second round details will be revealed later)

Magazine will be begin first come first served shipping on July 29th

25,000 won (~$24USD)

Source: CJES Store
Translated by: @ohmyjunsu 
German trans by: Xiah Shining Star Germany
Shared by: JYJ3 + Xiah Shining Star Germany

[C-JeSs Einblick] Wir wollten JYJ ‘Fröhlichkeit’ geben

Kinder die hoffnungslos waren weil sie so unschuldig waren

‘Sie waren wie unreife Kinder. Kinder die ohne Plan von zu Hause weggelaufen sind und nicht wussten wie die Welt wirklich funktioniert. Auf der einen Seite wirkten sie so nett und unschuldig, aber auf der anderen Seite, sahen sie so sehr nach einer hoffnungslosen Sache aus.’
So erinnert sich CEO Baek Chang Joo an das erste Treffen mit den dreien im Sommer 2009. Jedoch hatte er bereits die Entscheidung getroffen die Entertainment Industrie zu verlassen, als CEO Baek druch seinen jüngeren Bruder von der Situation von JYJ erfuhr und fühlte sich irgendwie verantwortlich für sie. Er spürte, dass er den Vertrag den die 3 bei SM Entertainment sorgfältig durchgehen musste und der erste den er traf war Kim Junsu. Als er die Geschichte des Sängers hörte, fühlte CEo Baek, dass er ihm aus seiner unglücklichen Situation helfen musste.
‘Ich hatte keine Angst deswegen, denn es war eine Bitte meines kleinen Bruders und kein geschäftliches Angebot. Als ich die Geschichten der Mitglieder hörte, fühlte ich nicht als wenn es (SM Entertainment zu verlassen) unmöglich wäre. Als ich mit ihnen sprach hatte ich das Gefühl, dass sie ‘unschuldige Jungs’ waren und da traf ich die Entscheidung ihnen zu helfen.’
Bezüglich der Situation direkt nachdem CEO Baek sich entschied ihnen zu helfen, erzählt er: ‘Da die Mitglieder sich wegen ihrer unsicheren Zukunft unwohl fühlten war ich in der Position sie mit einem Gefühl von Vertrauen zu versorgen. Sie glaubten, dass es niemanden gab der auf ihrer Seite war. Sie fühlten sich von den menschen betrogen denen sie vertrauten, also musste ich ihnen einen Grund geben welcher gut genug war damit sie mir vertrauen können.’
Jedoch machte CEO Baek keine süßen leeren Versprechungen um das Vertrauen zu erhalten. Er glaubte, wenn er sich öffnete und mit ihnen sprach würden sie seine Ehrlichkeit spürten. Und er glaubte, dass er sich besser durch Taten als durch Worte beweisen konnte.

Kinder die von anderen verletzt wurden haben Angst und können nicht zuerst vertrauen Read the rest of this entry »

Es hat sich heraus gestellt das JYJ’s Kim JaeJoong, Park Yoochun und Kim Junsu während ihres “The JYJ” Interviews Tränen vergossen.

Die erste Edition von “The JYJ”, welche von JYJ’s Agentur C-JeS Entertainment veröffentlicht wurde, enthält ehrliche Interviews von den Mitgliedern, die in drei Sitzungen insgesamt 25 Stunden andauerten. Während des Interviews vergossen die Mitglieder Tränen, da sie über die Geschehnisse aus dem Jahr 2009 sprachen.

——————————————————

It has been found that JYJ’s Kim Jaejoong, Park Yoochun and Kim Junsu shed tears during their ‘THE JYJ’ interview.

The first edition of ‘THE JYJ’ released by JYJ’s agency C-JeS Entertainment contains honest interviews from the members that took place over 25 hours in three sessions. During the interview, the members shed tears as they talked about what happened in 2009.

Read the rest of this entry »

Wut, Depression, Druck, Sorge, Unwohlsein…

Dies waren die Gefühle, welche Kim Junsus Kopf erfüllten, nach dem man ihn Ende 2009 fragte im Musical Mozart mitzuspielen. Es war ein komplexes Gefühl, unmöglich es nur in ein ein einziges Wort zu fassen. Vor allem erhielt er dieses Angebot während einer schwierigen Zeit, als sie sich unsicher waren, ob die Gruppenaktivitäten überhaupt möglich sein würden oder nicht. Die Aktivitäten von allen Mitgliedern wurden unterbrochen. Wenn er “Mozart” wählen würde, würde er der erste sein, der gegen die Welt ankämpfte.

Kim Junsu erinnert sich: “Ich persönlich war schwach zu dieser Zeit.” Er hatte stets Herausforderungen genossen. Jedoch konnte er sich nicht einfach blind selbst in ein neues Feld schmeißen. Er war zudem unsicher darin, vor Fans auf zu treten.

Read the rest of this entry »

Kim Junsu, His First Solo Album in 9 Years: XIA Embraces the World

Noch immer war nichts einfach. Die Mauern vor ihm waren zu hoch.

“Ich träumte aber es war leichter gesagt als getan.”

Er hoffte ein Solo Album zu veröffentlichen, aber er wurde davon abgehalten, im Fernsehen auf zu treten. Seine Mitglieder, Park Yoochun und Kim JaeJoong, schauspielerten als Haupt-Charaktere in Dramen und steigerten den Bekanntheitsgrad ihres Namens.

Während den ausländischen Konzerten, fing Kim Junsu vorsichtig das Feedback der Fans ein. Er fühlte sich, als wäre er geradewegs in Vergessenheit geraten, da er nicht im Fernsehen aufgetreten war.
Nach langen Überlegungen entschied Kim Junsu sich in einem Drama mit zu machen, statt sein Solo-Album zu veröffentlichen und die Agentur brachte ein passendes Drama für Kim Junsu.

Jetzt, da Kim Junsu die Entscheidung getroffen hatte, würde der Dreh für das Drama beginnen.

Als er jedoch die Zusammenfassung des Dramas erhielt, quälte er sich mehr. Eines Tages während des Musicals “Elisabeth”, saßen sich Kim Junsu und Stellvertreter Baek Auge in Auge in einem Proberaum gegenüber und schwiegen für etwa 30 Minuten. Es war Kim Junsu, der die Stille durchbrach. Lasst mich euch zeigen, wie der Dialog aussah.

Kim Junsu: “Hyung! Ist es noch möglich ein Solo Album zu veröffentlichen?”
Rep. Baek: “Es ist jederzeit möglich.”
Und sie schwiegen für weitere 30 Minuten.
Kim Junsu: “Könnte ich ein Solo Album veröffentlichen?”
Rep. Baek: Ich möchte dass du Musik machst. Ich habe dir nur ein Drama besorgt, weil du mich darum gebeten hattest.”

Während der einstündigen Stille gab es nur einen Gedanken für Kim Junsu.

“Es ist Musik, in der ich gut bin und ich bin zuversichtlich. Auch wenn ich keine TV-Aktivitäten machen kann, gibt es nicht irgendjemanden der darauf hofft, meine Musik zu hören? Wenn ich in einem Drama mitspiele, wer wird Erwartungen an mein Schauspiel stellen?”

Kim Junsu kam zu einem Ergebnis. Und er entschied sich dazu, ein Solo Album zu veröffentlichen.

“3 Jahre lang hatte ich keine TV-Auftritte. Als ich ins Ausland ging für Konzerte, war ich in der Lage die Unterschiede zu sehen, welche durch das Ausbleiben von TV-Auftritten hervorgerufen wurden, aber ich war überzeugt mich nicht an solche Situationen zu klammern, da ich Youtube und andere Dinge nun benutzen konnte. Außerdem wurde die Situation besser als zuvor. Ich beschloss “mir selbst” zu vertrauen.

Read the rest of this entry »

[Über das Finanzbuchführung-Team] Dies ist das Team das uns am meisten beneidet. Wir hören oft von ihnen: “Sieht so aus als würden wir euch allen diese große Summe Geld überweisen. Wir sind neidisch.” Obwohl sie das natürlich nicht ernst meinen, wie sehr würden sie zittern wenn sie dieses Geld sehen würden? (lach) Sie sind dankbare Leute, die wirklich die Mutterrolle innerhalb des Nest namens “C-JeS” übernehmen.

————————–

This is the team who envy us the most. We often hear from them “Seems like we are sending you all that great amount of money. We are envious.” Of course, although they would be joking, just how much would they be shaking if they actually saw that money?(laugh) They are thankful people who truthfully have the role of the mother inside the nest that is CJeS.

Sobald JYJ mit ihren Konzerten in Peru und Chile als erste koreanische Künstler Erfolg hatten, steuerten Fernsehsender und Idol-Gruppen dorthin und streiteten. Kim Junsu sagte dazu: “Obwohl wir diejenigen waren, die den bloßen Boden in Angriff nahmen, scheint es als würden andere Menschen das Licht sehen. Obwohl wir diesem Gedanken fassungslos gegenüber traten, fühlten wir auch eine Art Verantwortung dahinter. Diese Art von Verantwortung, das wird das tun werden, was sich alle anderen nicht trauen zu tun, egal was es ist. Weil wir in der Lage sind dies zu zeigen, ist es auch unsere Stärke.”

————————–

As soon as JYJ succeeded at their solo concerts in Chile and Peru as the first Korean artists, broadcasting stations and idol groups were heading there, disputing each other. On that, Kim Junsu said: “Although, we were the one who did the heading to the (bare) ground, it seems like other people are seeing the light. To this thought, although we felt stunned, we also felt a sense of responsibility on one side. That sense of responsibility that we will do what others are hesitating for no matter what. Because being able to show this is also our ability/skill/competence.”

Pic Credits: @Lagrimas__
Translated by:  
@parksheena6004(1,2)

German trans by: Xiah Shining Star Germany
Shared by:  JYJ3 + Xiah Shining Star Germany

Welcome to:

Official Member Of

Admina

Sister Pages

XSSG says NO to Sasaengs

XSSG shares NO sasaeng-sourced material such as stalker pictures and news, which interfere with DB5K's privacy.

Important Notification

Xiah Shining Star Germany will not share any fan-taken pictures
and/or videos from Concerts, Fanmeetings, Press Conferences & Musicals, since C-JeS Entertainment
and other Copyrightholders, but also the boys themselves are against this kind of actions. [Unless during Curtain Calls, because it is allowed to record videos and take photos]
It is our duty as Cassiopeia and any kind of fans of them to respect the copyright and act so that they can be proud of us.
We hope you understand our decision regarding this matter.
Thank you.

Toscana Hotel Grand Opening

Toscana Hotel Grand OpeningSeptember 25th, 2014
Congratulations to the opening of your own hotel dear Junsu!! ^___^

Toscana Hotel on Twitter

XSSG Calendar

November 2014
M T W T F S S
« Oct    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Junsu Twitter

since December, 15th 2011

  • 59,189 hits
Free counters!

Links

Picture of the Month

Always Keep the Faith

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 384 other followers